public relations agentur
Saupe Public Relations: Glossar

P | Presseinformation

Eine Presseinformation, auch Pressemitteilung genannt, informiert die Medien über besondere Ereignisse. Das können Unternehmensnachrichten sein, Produktankündigungen, Berichte über Messeteilnahmen oder personelle Nachrichten. Presseinformationen sind journalistisch aufbereitete Pressetexte, die kurz und knapp die wesentlichen Informationen vermitteln.

Eine Pressemitteilung muss als solche gekennzeichnet sein

Wer, wann, was, warum, wo und wie gemacht hat, wird in einer aktiven Sprache und zeitnah an die Medien vermittelt. Bei der optischen Aufmachung einer Presseinformation muss auf den ersten Blick erkennbar sein, dass es sich um eine Pressemitteilung handelt. Genannt werden muss auch ein Pressekontakt, an den sich die Redakteure bei Rückfragen wenden können. Da die Pressemitteilung auf Hintergrundinformationen über ein Unternehmen meist verzichtet, empfiehlt sich ein sogenannter Abspann, in dem die wichtigsten Informationen über ein Unternehmen zusammengefasst werden.

Redakteur kürzt von hinten

Die Presseinformation beinhaltet eine Überschrift, einen kurzen Vorspann und dann den eigentlichen Pressetext. Wichtig ist, die relevanten Informationen an den Anfang zu stellen, damit der Redakteur bei Bedarf den Text von hinten kürzen kann. Die Presseinformation wird mit einem Pressemailing an den Presseverteiler verschickt. Einen Anspruch auf eine Veröffentlichung hat man nicht. Telefonische Nachfragen sind bei Redakteuren ausgesprochen unbeliebt und sollte man sich lieber verkneifen. Für weitere Informationen zum Thema PR- und Presse für den Mittelstand freuen wir uns über ein persönliches Gespräch bei Saupe Public Relations unter 0 73 51 – 18 97-0