public relations agentur
PR Instrumente

PR-Instrumente: So bringen wir Sie in die Fachpresse.

Planen Sie die passenden PR-Instrumente für Ihren Erfolg mit ein.

Um eine PR-Strategie konsequent und erfolgreich umzusetzen, gibt es zahlreiche ganz unterschiedliche Möglichkeiten. Die PR-Instrumente sind dabei die Werkzeuge der PR-Profis. Mit Hilfe der PR-Instrumente werden Ihre Unternehmensnachrichten an die Redaktionen transportiert, die diese dann über ihre Magazine und Onlinemedien an die Leser, Ihre Zielgruppen weitergeben.



Unterscheiden kann man die PR-Instrumente sowohl nach der Art des Kontaktes – schriftlich, persönlich oder elektronisch -, oder nach den verschiedenen Adressaten und Themengebieten, die mit PR bearbeitet werden. Der Dialog mit Journalisten ist dabei das wichtigste Aktionsfeld. In der Praxis ist das Team von Saupe Public Relations jeden Tag mit folgenden schriftlichen PR-Instrumenten konfrontiert:

  • Pressemitteilungen
  • Fachbeiträge
  • Anwenderberichte
  • Pressefotos
  • Pressemappen
  • Pressedienste
  • Autorenartikel, Medienkooperationen
  • Redaktionsgespräche
  • Interviews
  • Round-Table-Gespräche
  • Pressekonferenzen
  • Pressepräsentationen auf Messen
  • Jour Fixe
  • Online-Presseforum, Newsroom

 

 

Zu den PR-Instrumenten gehören aber auch:

  • Geschäftsberichte
  • Firmenbroschüren
  • Newsletter
  • Kundenmagazine

Nur schriftliche PR-Instrumente einzusetzen reicht nicht, wenn man das gesamte Spektrum der Public Relations einsetzen will, um für sein Unternehmen das Image zu verbessern und nachhaltig seinen Umsatz zu steigern. Vielmehr gehören neben den Klassikern wie Messe und Kongresse auch Kundenpräsentationen, Events, Roadshows und Informationsstände auf Tagungen dazu. Saupe Public Relations stellt für seine mittelständischen B2B-Kunden individuell und nach eingehender Analyse den passenden Maßnahmenkatalog zusammen. Sie haben Fragen dazu? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.