public relations agentur
15 PR-Methoden

Crossmedia-PR – Öffentlichkeitsarbeit effizient nutzen

Kommunizieren Sie mit Saupe PR

Crossmedia-PR – Multiplikator für Unternehmen. Klassische Medien wie TV, Print und Radio wachen im digitalen Zeitalter zusammen. Unternehmen kommunizieren im Internet ganz selbstverständlich über verschiedene Kanäle miteinander. Das hat Journalismus und PR verändert. Print, Audio, Video und Online – das sind die Ausspielkanäle moderner Public relations. Saupe PR beherrscht alle Kanäle moderner Public relations. Erreichen Sie mit uns Ihre Zielgruppen und transportieren Sie Ihre Kernbotschaft.

Crossmedia-PR – Zielgruppen erreichen über Ihre Kanäle

Crossmedia-PR ist mit dem Internet untrennbar verbunden und bezeichnet die Strategie, mit der ein Unternehmen seine Zielgruppen erreicht und Kernbotschaften transportiert. Dabei spielt der thematische Bezug der Inhalte in den verschiedenen Medien eine große Rolle. Der User soll hier einen Anreiz finden, von einem Medium zum nächsten zu wechseln und so von einem Mehrwert zu profitieren.

Um Crossmedia-PR wirkungsvoll einzusetzen, ist es wichtig, die Zielgruppen und deren Kanäle zu kennen. Die klassische Formel „Wer sagt was zu wem in welchem Kanal und mit welcher Absicht?“ gilt auch für Crossmedia-PR. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Zielgruppe zu kennen.

In der Crossmedia PR wird unterschieden zwischen interpersonaler Kommunikation, Gruppen-Kommunikation und Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Davon leiten sich die Medien ab, die für die Crossmedia PR eingesetzt werden. So bietet sich für die Kommunikation mit einer einzelnen Person ein Chat an, E-Mail oder Instant Messaging. Gruppen werden gezielt über Blogs, Foren und soziale Netzwerke erreicht, während die Kommunikation mit der breiten Öffentlichkeit über die Unternehmenswebseite und fremde Seiten, zum Beispiel durch die Online-Veröffentlichung eines Fachbeitrags in einem Online-Medium, erfolgt. Wir übernehmen für Sie Ihre Crossmedia-PR.

Die Instrumente der Crossmedia-PR – Saupe PR unterstützt Sie

Die Instrumente der Crossmedia-PR unterscheiden sich nicht von den klassischen Instrumenten der Public Relations. Dabei stehen verschiedene Textformen und Kanäle zur Verfügung.

  • Pressemitteilung
  • PR-Artikel
  • PR-Fachbeitrag
  • PR-Interview
  • White Paper
  • Studien
  • Produktbeschreibungen
  • Unternehmens-Magazine
  • Kunden-Zeitschriften
  • Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter & Co.
  • Corporate Blogs
  • PR-Plattformen

Was wir bieten…

  • Konzeption und Durchführung Ihrer Crossmedia-PR
  • Beratung zu Ihren Zielgruppen und Kernbotschaften
  • Analyse Ihres Zielmarktes

Wir sind Ihre Spezialisten für Ihr Crossmedia-PR! Saupe Public Relations unterstützt Sie bei Ihrer Crossmedia-PR, Public relations, Content und Öffentlichkeitsarbeit. Starten Sie mit uns durch unter München 089 – 70 074 621 oder Biberach 0 73 51 - 18 970. Hier finden Sie Projekte und PR-Referenzen. Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz.