public relations agentur
Saupe Public Relations: Glossar

P | PR-Konzept

Ein PR Konzept legt lang-, mittel- und kurzfristig die Ziele der Public Relations fest und plant auch den Einsatz der PR Maßnahmen. Es hat sich bewährt, im Herbst des Vorjahres die PR Aktivitäten des folgenden Jahres zu planen. Neben einer Situationsanalyse, der verbindlichen Definition der Kommunikationsziele und der entsprechenden Taktik sollte es auch eine detaillierte Planung der Aktivitäten geben, eine Terminübersicht und eine Budgetierung der PR Maßnahmen. In einem PR Konzept sollten zudem die Unternehmens- und Marketingziele wiederzufinden sein.

Ist die Aufgabenstellung für das vorliegende Jahr erst einmal bekannt und in dem PR Konzept erfasst, lassen sich die PR Ziele bestimmen. Festgelegt werden dabei nicht nur die Dialoggruppen, also die Menschen, die mit den PR Maßnahmen erreicht werden sollen, sondern auch der Einsatz der PR Aktivitäten. Botschaften, Themen und Argumentationen die mittels der PR Arbeit kommuniziert werden sollten, sind hier ebenfalls dokumentiert. In Abstimmung mit der Mediaplanung (Anzeigenschaltungen), den Produktzyklen, Messeauftritten und sonstigen Highlights, die ein Unternehmensjahr gestalten wie Jubiläen, Unternehmenszukäufe oder Produktneuheiten, wird dann der Maßnahmenkatalog bestimmt. In diesen Erfahrung und Know-how einfließen zu lassen, empfiehlt sich sehr, denn letztendlich müssen in diesen letztendlich auch die Arbeitsweisen der Medien einfließen, die als Multiplikatoren eingesetzt werden. Sie haben Fragen zu der Erstellung eines PR Konzept, den geeigneten PR Maßnahmen und PR Aktivitäten? Dann rufen Sie uns einfach an.