public relations agentur
Suchmaschinenoptimierung


Industriestraße 36-38
D-88441 Mittelbiberach
Telefon: + 49 7351 1897 0
Telefax: + 49 7351 1897 29

So starten Sie am besten mit PR

PR-Das sollten Sie beachten

Point of Sales

Aktuell den Trend der Suchmaschinenoptimierung verfolgen

OnPage- sowie die OffPage-Optimierung für mehr Umsatz

Suchmaschinenoptimierung oder SEO (Search engine optimization) ist stark in das Marketingbewusstsein mittelständischer B2B-Unternehmen gedrungen. Verspricht diese Maßnahme doch, dass Webseiten in den Suchmaschinen die begehrten ersten Plätze belegen und von Kunden wie Interessenten gleichermaßen gut und schnell gefunden werden. Hat ein Unternehmen seine Suchmaschinenoptimierung im Griff, verspricht das mehr Nachfragen und letztendlich einen gesteigerten Umsatz.

OnPage und OffPage Optimierung - zwei wichtige Aspekte der Suchmaschinenoptimierung

Grundsätzlich ist die Suchmaschinenoptimierung in zwei Aufgabenbereiche unterteilt: die OnPage- sowie die OffPage-Optimierung. Hinter diesen Fachbegriffen verbirgt sich zum einen, dass die eigene Seite für die Suchmaschinen fit gemacht wird, beispielsweise durch einen professionellen Web-Content. Zum anderen nimmt man auf das Ranking der eigenen Seite Einfluss, in dem man auf anderen Webseiten auf die eigene verweist.

Die OnPage-Optimierung bezeichnet alle inhaltlichen Anpassungen der unternehmenseigenen Homepage. Davor profitiert der Web-Content hinsichtlich seiner Inhaltsqualität, der Formatierungen und Überschriften. Auch technische Aspekte sowie die interne Linkstruktur sind wichtig. Zudem sollten ein bis drei Keywords bestimmt werden, damit die Seite leichter gefunden wird.

Wie Sie nicht zuletzt auf unseren eigenen Seiten lesen können, hat sich im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung ein eigener Schreibstil entwickelt. Dieser wird den Anforderungen des SEO gerecht und bleibt dennoch lesenswert, ein nicht immer ganz einfacher Spagat. Da sich die Suchmaschinenanbieter nicht in die Karten schauen lassen, werden die Regeln für SEO-Texte anhand der Erfolgsfaktoren rekonstruiert.

Lesenswerter Content für beste Suchmaschinenoptimierung

Saupe Public Relations greift dabei auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurück zu dessen wichtigster Erkenntnis gehört, immer tagesaktuell am Ball zu bleiben. Da all diese Mechanismen einer Entwicklungsdynamik unterliegen, wird dieser Schreibstil oft angepasst, um jeweils wieder das bestmögliche Ergebnis bei der Optimierung zu liefern. Das heißt: Eine Webseite ist nie fertig, sondern muss regelmäßig überprüft und dem Nutzungsverhalten und den aktuellen Bedingungen der Suchmaschinen angepasst werden.

Unter einer „OffPage-Optimierung“ versteht man alle Aktivitäten außerhalb der eigenen Website. Hier geht es darum, sogenannte Backlinks zu erzeugen. Zählte früher die Masse, geht es heute um Klasse. Denn die thematisch sinnvolle Herausbildung einer professionellen Linkstruktur ist das Ziel. So können beispielsweise passende Internetseiten für diesen Zweck für eine Linkpartnerschaft gewonnen werden. Aber auch der Einsatz sogenannter Link Research Tools kann ein Erfolgsrezept sein, die attraktive Unterseiten auf einer Domain identifizieren. Neuester Trend: Neben Backlinks „Social Signals“ erzeugen. Hierbei kommt das Thema Social Media ins Spiel. Denn „Likes“, „Shares“, „Comments“ oder „Plus1“ erzeugen Links auf die Webseite und bringen im Ergebnis Besucher. Sie möchten mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung erfahren? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf.